Zur Zeit keine Eilmeldungen

Alles wichtige auf einen Blick

Eilmeldungen

Ab Montag, 17.01.2022 Sperrung der Herzogstraße: Entfall von Haltestellen

Seit Montag, 17.01.2022 ist die Herzogstraße zwischen der Wülfrather Straße und In der Blume komplett gesperrt. Auf der Nonnenbruch-Tour muss daher eine Umleitung gefahren werden, die dazu führt, dass auf dem Hin- und Rückweg folgende Haltestellen nicht bedient werden können:

  • Linderfeldstraße,
  • Wülfrather Straße,
  • Jahnstraße,
  • Laubecker Straße.

Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis. (agS/soN)

17. Januar 2022
Ab 10.01.2022 Verbesserung der Bedienung des Stadtteils Oberilp

Zum Fahrplanwechsel am Montag, 10.01.2022 wird unsere Bürgerbuslinie BB2 nicht mehr nur bis zur bisherigen Haltestelle Harzstraße fahren und anschließend umkehren, sondern eine komplette Runde durch den Stadtteil Oberilp drehen und dabei folgende Haltestellen bedienen:

  • Rhönstraße, '44,
  • Oberilp (Bussteig 3), '44,
  • Oberilp Stadtteilzentrum, '45 und
  • Eifelstraße, '46.

Die Abfahrtszeiten der nachfolgenden Haltestellen verschieben sich jeweils um drei Minuten. (soN)

04. Januar 2022
3G-Regel im Bürgerbus Heiligenhaus

Wie in allen anderen öffentlichen Verkehrsmitteln, gilt seit dem 24.11.2021 auch in den Fahrzeugen des Bürgerbusses Heiligenhaus die 3G-Pflicht. Somit müssen Fahrgäste, die nicht genesen oder geimpft sind, ein Zertifikat über einen negativen Schnelltest mitführen. Der Testzeitpunkt hierfür darf nicht länger als 24 Stunden her sein, bei einem PCR-Test sind es 48 Stunden. Die entsprechenden Nachweise sind auf Verlangen dem Fahrpersonal oder Kontrolleuren vorzuzeigen. (soN)

24. November 2021
Alles rund um den Bürgerbus

Neuigkeiten

+
Tagesausflug ins romantische Lahntal

Nachdem alle Bürgerbusfahrer*innen und ihre Partner*innen vollständig geimpft und Reisen wieder möglich sind, nutzte der Bürgerbusverein am 1. September diese Möglichkeit für einen gemeinsamen Ausflug ins wunderschöne Lahntal.

01.09.2021
+
Unser neuer Bürgerbus ist bestellt und wird voraussichtlich im September 2021 ausgeliefert

Auch wenn er größer aussieht, die Außenmaße sind die gleichen wie bei unserem aktuellen Bürgerbus, nur innen ist er viel geräumiger und hat keine Stufen mehr (Niederflur).

24.09.2020
+
Gründervater und erster Vorsitzender Rolf Watty verstorben

Der Bürgerbusverein trauert um seinen Gründervater und ersten Vorsitzenden...

24.09.2020